Über uns

Heike Schmuck

Mein Name ist Heike Schmuck. Ich habe eine dreijährige Ausbildung zur staatlich anerkannten Podologin absolviert und bin somit berechtigt die medizinische Fußpflege durchzuführen. Nur ausgebildete Podologen dürfen sich medizinische Fußpfleger bzw. medizinische Fußpflegerinnen nennen und Leistungen mit den Krankenkassen abrechnen. Als Podologin erkenne ich krankhafte Veränderungen oder Anzeichen von Fußerkrankungen, die evtl. ärztliche Behandlungen benötigen. Gegebenenfalls führe ich auf ärztliche Verordnung medizinisch indizierte Behandlungen am Fuß durch. Die Behandlungen von Diabetikern und Risikopatienten erfordern umfangreiche Hygienemaßnahmen und ein ausführliches Wissen, welche in meiner Praxis Standard sind. Außerdem arbeite ich interdisziplinär mit anderen Berufsgruppen wie Diabetologen, Dermatologen oder Orthopädie-Schuhtechnikern zusammen, um eine umfassende Behandlung zu ermöglichen.

Liza Schmuck

Mein Name ist Liza Schmuck. Ich bin im dritten Ausbildungsjahr zur Podologin und werde diese im Mai 2013 als staatlich anerkannte Podologin beenden.